Mehr im Mai

Mai

Blühende Schattenstars

Auch im Schatten können Beete und Kübel bunt blühen. An diesen Pflanzen werden Sie Ihre Freude haben, viele Farben und Formen lassen Raum zur individuellen Gestaltung. Jetzt haben Sie die Wahl!

Farbige Favoriten für Schatten & Halbschatten

FLEISSIGE LISCHEN, Impatiens walleriana, und die EDELLIESCHEN, Imatiens-Neu-Guinea-Hybride, haben prächtige Blüten in vielen verschiedenen Farben. 
MÄNNERTREU, Lobelia erinus, eignet sich hervorragend zur Unterpflanzung im Kübel oder als Begleitpflanze im Beet. Durch die blauen oder weißen Blüten ist es sehr gut kombinierbar mit nahezu allen anderen Blütenfarben.
FUCHSIEN, Fuchsia-Hybride, gibt es in vielen Formen und Farben. Sie eignen sich auch als Solitärpflanzen in Beet und Kübel.
BEGONIEN, Begonia, gehören zu den artenreichsten Pflanzengattungen. Ihr farbenprächtiges Laub und ihre eindrucksvollen Blüten machen Sie interessant für Beet und Balkon.

Echte Blattwunder

BUNTNESSLN, Coleus-Hybride, fühlen sich an allen Standorten wohl und zeichnen sich durch ihr auffallend schön rot-grün gefärbtes und geformtes Laub aus.
SÜSSKARTOFFELN, Ipmoea batatas, wachsen üppig in einem sehr frischen hellen grün und sind tolle Begleiter in Kübel und Kästen.
SILBERREGEN, Dichondra argentea, wirkt durch sein silbrig-graues Blattwerk edel in Kombination mit weißen oder dunklen Blüten.

Hortensien als Kübeltipp

HORTENSIEN, Hydrangea, bilden prächtige Blüten in weiß, rosa und blau. Die winterharten Pflanzen bevorzugen den Schatten und werden vorwiegend im Garten gepflanzt, kleinere Exemplare machen aber auch im Kübel eine gute Figur und bringen Farbe an schattige Stellen.