Toskana-Formgehölze

Jetzt ist die beste Pflanzzeit für wintergrüne Gehölze. Da die Pflanzen vor dem Winter noch genug Zeit haben, Wurzeln zu bilden und sich im Garten „einzuleben“, können Sie im Frühjahr direkt prächtig austreiben.

Graben Sie ausreichend Gartenfläche auf, damit die Pflanze sich gut etablieren kann. Der Einsatz lohnt sich.

Die malerischen WACHOLDERPFLANZEN bestechen durch ihre ungewöhnlichen Wuchsformen und zaubern so ein Toskanaflair in Ihren Garten. Der Wacholder sollte grundsätzlich sonnig stehen. Er ist hitzeverträglich, frosthart, sehr robust und anpassungsfähig.

Der ZWERG-KRIECHWACHOLDER wird nur 20 cm hoch, kann aber sehr weit in die Breite wachsen und so einen immergrünen Teppich bilden. Er wirkt durch seine herabhängenden Zweige besonders gut auf Mauern oder in Kübeln. Ein weiteres Plus: Er ist sehr frosthart und robust.

Der aufrecht wachsende WACHOLDER, "SKYROCKET" eignet sich als Solitärpflanze und wird häufig zur Bepflanzung von Gartenhintergründen und in Steingärten eingesetzt. Das sehr frostharte und robuste Gewächs wirkt besonders gut in Kombination mit Zypressen, Eiben und Lebensbäumen und wird zwischen 3 und 4 Metern hoch.

Der JUNIPERUS-WACHOLDER wächst mehr strauchförmig und bildet eine schmale kegelförmige bis ovale Krone, er kommt mit wenig Wasser aus und ist sehr krankheitsresistent.

Zypressen sind durch ihre vielfältigen Wuchsformen von verzwergt bis hoch, von hängend bis säulenförmig, von hochkronig bis ausladend für jeden Garten ein Gewinn. Durch Ihr schnelles Wachstum und das dichte Laub sind Sie als Sicht- und Windschutz sehr beliebt. Aber auch als Solitärpflanze sind bizarr wachsende Sorten ein Hingucker.

Die ZWERG-HAHNENKAMM-SICHELTANNE eignet sich besonders als Solitärpflanze in kleinen Gärten. Der kugelförmige Wuchs und auch die absolute Winterhärte zeichnen die Pflanze aus.

Die HIMALAYA-ZEDER "Feeling Blue" ist ein sehr kompakter Kleinstrauch, der mit seinen 5 cm langen blauen weichen Nadeln optimal für kleine Gartenbereiche geeignet ist. Auch er ist sehr frosthart und hitzeresistent.

Farbtupfer für Ihren Garten

Die PURPUR-GLANZMISPEL "Red Robin" ist ein immergrüner Strauch oder kleiner Baum, der bis in den Herbst bei regelmäßigem Schnitt einen wunderschönen hellroten Laubaustrieb zeigt. Diese Pflanze eignet sich auch als immergrüne Sichtschutzhecke mit phasenweise rötlichem Laubschmuck, da sie kompakt wächst und circa 1,50 m bis 3 m hoch wird.

Der MITTELMEERSCHNEEBALL ist wegen seiner duftenden weißen bis rosafarbenen Blütendolden sehr beliebt. Sie machen ihn vom Spätherbst bis Spätwinter zu einer attraktiven Blühpflanze für Beet und Kübel. Er liebt Sonne und Halbschatten, ist sehr schnittverträglich und kann in jede Form gebracht werden.
Überwintern sollte der Mittelmeerschneeball bei +8 °C bis -5°C und ist so auch für Wintergärten hervorragend geeignet.